Vereinsmeisterschaft 2017

 

.....and the winner is....

 

 

 

Beim Meister

ist der Name Programm

Treffi

 

Diesen "Titel" hat sich Treffi nicht nur verdient,  sondern über die ganze Saison hinweg erarbeitet.

 

Im Endspiel bekam Treffi es mit Maka zu tun, der im Halbfinale mit einer guten Leistung und einem klaren 3:0 ( gegen Hans ) zu überzeugen wusste.

 

Durch den Halbfinalsieg beflügelt, legte Maka los wie die Feuerwehr.

Ein 18er zum Auftakt brachte Maka mit 1:0 in Führung.

Danach war leider Schluss für Maka.

Souveränes Spiel von Treffi und Maka kann nicht mehr gegenhalten. Die drei folgenden Legs gehen an Treffi und er gewinnt das Endspiel mit 3:1.

 

 

 

 

Objekt

der Begierde

 

 

 

"Nimm dat Ding"

 

El Capitano

ganz feierlich